Sony startet massive Kampagne für PS3

Sony Computer Entertainment macht ernst in Europa. Wie die britische Zeitung "The Guardian" berichtet plant der Hardwarehersteller eine fast 100 Mio.-Euro schwere Marketingoffensive. Sie soll in den kommenden Wochen und Monaten flankierend zur Preissenkung den Absatz der PS3 gerade jenseits der Core Gamer weiter forcieren. Im Mittelpunkt der Kampagne, die laut "The Guardian" ein Volumen von 82 Mio. britischen Pfund hat, steht einmal mehr TV-Werbung. Mit den Spots soll jedoch ein breiteres Publikum angesprochen werden. Dazu sollen auch Themen wie Blu-ray oder Film-Content zum Download transportiert werden. mehr...

27.8.09 01:51

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen